Veröffentlicht am

Kamin, Kaminofen, Ofen Münster, Ahlen Hübner Kaminbau Hamm

Da wir jetzt auch Kaminofen, Kamin und Ofen Bau Anfragen aus Münster und Ahlen erhalten haben, wollten wir nur kurz anmerken, dass auch Kamine, Kaminöfen, Öfen und Kachelöfen in Münster, Ahlen und Umgebung von uns errichtet werden.
Wer also aus dem Kreis Münster, Kreis Warendorf einen Ofen, Kaminofen oder Kamin benötigt kann sich dann auch gerne an uns in Hamm wenden.
Wer jetzt aber immer noch nicht weiß, ob wir einen Ofen, Kaminofen oder Kamin in seiner Region liefern oder bauen sollte uns dazu besser mal anrufen.

Hier noch mal unsere Tel. Nr. und Adresse.
Hübner Kamin und Ofenbau Meisterbetrieb 59067 Hamm.
Tel. 02381 442104 oder Mail. bernd@ofenbernd.de

euer ofenbernd

Veröffentlicht am

Kaminofen, Ofen, Pelletofen, Kamin

Sehr wichtig ist es, seinen Kaminofen, Ofen oder Kamin vor der Heizperiode warten zu lassen.
Eine heile Feuerung und freie Abgas Rohre oder Züge sind die Grundvoraussetzung für einen gut funktionierenden Kaminofen, Ofen oder Kamin.
Wer die Heizzeit mit gutem Gewissen beginnen will sollte seine vorhandene Heizquelle prüfen lassen.

Hier ein kleines Beispiel.


Eine Kaminofen Feuerung die eine Reparatur wirklich nötig hatte.



Ein Kachelofen der immer sehr gepflegt wird und einer ständigen Wartung unterzogen wird.
All das erhöht die Lebensdauer eures Ofens und bewahrt euch vor teuren Reparaturen.
Denn wenn der Kaminofen, Ofen der Kamin einmal einen größeren Schaden hat, kann dieser nicht einfach eben so behoben werden.

ofenbernd

Veröffentlicht am

Kachelofen, Ofen gereinigt

Eines der häufigsten Probleme beim Heizen eines Kachelofen, Ofen oder Kamin, Kaminofen sind die Ablagerungen von Ruß in den Abgaswegen (Rohren und Zügen).
Wenn diese nicht immer in regelmäßigen Abständen gereinigt werden, kommt es immer wieder zu unliebsamen Folgen.
Die ganze Wohnung stinkt nach Rauch und Aromastoffen die dem Holz, Brikett oder der Kohle entweichen (wie geräuchert) und nicht abziehen können.
Diese Situation nennt man dann, Versottung der Züge.
Häufige Ursache ist, der Mangel an Sauerstoff zur Verbrennung und zu nasses Holz.
Und hier wieder Fotos auf denen man gut erkennen kann, wie die Abgaswege von einem Kachelofen, Ofen, Kamin oder Kaminofen nicht aussehen sollten.

Oder, auch hier wieder das gleiche.


Wenn die Züge so aussehen dann ist eine Versottung eingetreten.

Euer ofenbernd